Arten der Singleberatung - Wege zum Glücklich sein - Der Singleclub in Wien und St. Pölten - für AKTIVE Singles mit NIVEAU - verwitwet, ledig oder geschieden

Ich suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arten der Singleberatung - Wege zum Glücklich sein

Singleberatung / Singlebetreuung
Arten der Singleberatung -
Wege zum Glücklich sein.


Das Wichtigste zuerst:
Du kannst Dir auch ganz sicher sein, dass alles was zwischen uns gesprochen wird, streng vertraulich behandelt wird. Ausnahme: strafrechtliche Tatbestände.

Was kann Dir angeboten werden, was kannst Du erwarten?

  •  Hier wird Dir geholfen, Deine Ursachen zu finden, warum Du bisher nicht sehr erfolgreich bei Deiner Partnersuche warst. 

  • Wir sind ehrlich genug hier bereits zu schreiben, dass es auch sein könnte, - wenn auch sehr selten, - Dir den Rat zu geben, Dich mit einem Psychotherapeuten / einer Psychotherapeutin in Verbindung zu setzen.

  •  Du kannst erwarten, dass Hubert Dir ernsthaft helfen möchte, Du mit Deinen Anliegen und Problemen ernst genommen wirst, auch wenn sie scheinbar noch zu klein sein mögen.

Und so läuft das ab:

Das völlig anonyme Info - Gespräch
  • Wir treffen uns in einem eigenen Raum, in einem netten Lokal. 
  • Du erzählst von Dir, und Deinen Problemen
  • Bist Du hier richtig, und kann Hubert Dir helfen, dann ...
  • Vereinbarung von Terminen - wenn Du willst.

Die weiterführenden Gespräche
  • Ihr (Hubert und Du) versucht gemeinsam, den Grund zu erforschen, warum Du bisher nicht sehr erfolgreich bei Deiner Partnersuche warst.
  •  Danach werdet Ihr gemeinsam zu einer Lösung kommen, was Du tun kannst, um erfolgreicher bei der Partnerschaft zu sein.
  • Bei Bedarf, und wenn Du es willst, wird auch die Gattin von Hubert beigezogen.
  • Du wirst auch kleine Aufgaben bekommen, die Du bis zu unserem nächsten Treffen erledigst.
  • Bei einem Besuch des Singleclubs  Du+Ich, wirst Du nun zunächst einmal mit Hubert‘s Unterstützung, Deine neu erworbenen Erkenntnisse einsetzen.
  • Auch hier stehen wir Dir ständig zur Verfügung. 
  • Wie viele Treffen erforderlich sind, hängt sehr stark von Dir und Deinen Problemen ab.
  • Spätestens nach 10 Treffen, machen wir eine Pause von mindestens 2 Monaten.

Wie lange dauern diese Gespräche?
  • Das Erstgespräch dauert 45 Min.
  • Die weiteren Gespräche jeweils 90 Min inkl. erforderlicher Pausen.

Was benötigst Du dazu?
  •  Es schadet nicht, wenn Du Dir etwas für Deine eigenen Notizen mitnimmst.
  • Eventuell Deinen Terminkalender für weitere Termine.
 
Nochmals: Sei Dir ganz sicher, dass alles was zwischen uns gesprochen wird, streng vertraulich behandelt wird. 
Du kannst mich beim Wort nehmen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü